Interview zu Führung in der modernen Arbeitswelt

Wie können sich Führungskräfte bestmöglich für zukünftige Anforderungen in digitalen Zeiten rüsten? Mit dieser Frage hat sich die ULA-Arbeitsgruppe Digitalisierung beschäftigt. Mitglied dieser Arbeitsgruppe ist auch Katrin Neuendorf, Expertin für moderne Arbeitsformen und Führung und Geschäftsführerin des Unternehmens 4 New Work. Im Interview mit den ULA Nachrichten zeigt Neuendorf notwendiges Know-how auf und stellt sich den drängenden Fragen im Spannungsfeld von Digitalisierung und Führung.

(auf Seite 9 des Nachrichten Magazins der ULA, vom April 2019)

Die ULA (United Leaders Association) ist ein Dachverband und vertritt die Interessen aller Führungskräfte in Deutschland

Hier geht es zum Interview